Home+Kontaktadresse
Zuchtpaar 1+2
3+4
5+6
7+8
9+10
11+12
13+14
15+16
17+18
19+20
21+22
"Ploog 97"
Der 97 wurde bester Jähriger der RV.

Sein Sohn 17-1202 fl. 19 11 Preise mit 3584 Prskm.

Der Vater von 97 fl. 44 Pr. in 4 Jahren.

Er war 2 x bester u. 1 x 2. bester RV-Vogel.

Er ist ein Sohn des Stammpaares von K. Ploog 901 x 293 über Roeper.

Seine Mutter wurde 10. As-Taube im Reg.-V. 100 mit 12 Preisen und 944 As-Pkt. bei W. Matulat.

Abstammung Hamers Deflem x Houben aus Belgien.
"Herkules T 568"
Brüder 14-118 fl. 18 11 Pr., 12-350 fl.11,9,11 Pr. 12-324 8 Pr. 2800 Prskm., 2x5. Konk., 10-821 fl. 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km.
Aus ihrem Bruder fl. 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. b.+ 9. RV-As-V., 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. b.+9.As-V.
Aus Ihrer Schw. fl. 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-V. der FG (100 Züchter).

Vater ist Herkules -De Ceuninck-Vanhoucke- ein Enkel des Wunderpaares "Oude Grijzen 4x1. x Madelon". Dessen Vater flog 34/34 3x1. u. 4x2. Konk.

9 Geschwister von der Mutter Madelin fl. 1. Konkurse !

Vater "Grijze Junior", 15/16 Pr., 2 x 1. Konk., Sohn vom Wunderzuchtpaar, war an 316 mit 12/12 Pr. u. 2x1. Konk. gepaart.
"Herkules IS 180"
Letzter Sohn von Herkules. Einziger Inzuchtsohn.

Brüder 14-118 fl. 18 11 Pr., 12-350 fl.11,9,11 Pr. 12-324 8 Pr. 2800 Prskm., 2x5. Konk., 10-821 fl. 9 , 8 , 9 Pr. mit 19. + 25. Konk. über 600 km.
Aus seinem Bruder fl. 13-966 2015 11 Pr. 4044 Prskm. 3. b.+ 9. RV-As-V., 16 11 Pr.3494 Prskm. 12. b.+9.As-V.
Aus seiner Schw. fl. 13-25 12 Pr. 3827 Prskm. 890 As-Pkt. 6. bester + 2. AS-V. der FG (100 Züchter).

Vater ist Herkules -De Ceuninck-Vanhoucke- ein Enkel des Wunderpaares "Oude Grijzen 4x1. x Madelon". Dessen Vater flog 34/34 3x1. u. 4x2. Konk.
Er war an seine Tochter gepaart, Mutter ist Madelin, 9 Geschw. fl. 1. Konkurse ! Ebenfalls eine Enkelin des Wunderzuchtpaares.

van Dyck 774
Originale von Dirk van Dyck, Ende 2016 erworben.

Gemäß Vorbesitzer M. Terberl (Sportaufgabe w/Allergie) flogen abgegebene Junge volle Preiszahl und Enkel bereits 2-stellig !

Eine v.Dyck der alten Sorte, Geschwister des Vaters sind
"Mon Ami" mit 3.3.4.5.6.6.7.8.9.10. Konk. 1. As-Tb. Mittelstr.,
"Chaplin" mit 1.2.4.4.6.6.7.7.8. Konk.,
1. As-Tb. Mittelstr., aus der Linie des Janssenvogels 1364 von Weitkamp.

Mütterlicherseits ist der Maes I und eine Tochter vom Kadet v.Verbruggen sowie die alte Schimmellinie vertreten.

e-Mail-Adresse
berndvedder@t-online.de