Home+Kontaktadresse
Zuchtpaar 1+2
3+4
5+6
7+8
9+10
11+12
13+14
15+16
17+18
19+20
21+22
"Ploog 160"
1. Konkursflieger, 2014 9 Pr. mit 3185 Prskm.
Sein Bruder wurde 3. As-V. im Reg.-V. mit 11 Preisen 960 As-Pkt., u.a. 1.1.3.9.10. Konkurs.

Sein Vater fl. 3 x 1. Konkurs , dessen Brüder fl. ebenfalls mehrere 1. Konkurse bei K. Ploog. Er kommt aus dem Stammvogel 901.

Seine Mutter ist eine Schwester zum 07-303, der bei W. Roeper 34 Preise in 3 Jahren mit 1. Konkurs geflogen hat.

Sie kommt aus einem Org. Heremans-Ceusters Vogel, gepaart an eine Tochter 72, somit Schwester zu 163, 3 x 1. RV As-Vogel und 283 mit 44 Preisen in 4 Jahren von K.Ploog.
"Eris"
Mutter "Super 316" flog 12/12 u. 2x1.Konk.
Deren Cousine fl.40/40 bei Müller-Sander, 1. Superstar DBA 2016 !
Sie kommt aus "Ringl.500", der aus dem Inzucht-Sohn Ringloser x To. Olympiavogel 470 v. Klement stammt. Er war an die "Tochter Tours" gepaart. Ihre Geschw.: Super Tours 2x1., Blaue 28 5x1., Super Aske 2x1. u. 2x1. As-Taube !

Ihr Vater ist "New Young Grizzle", Br. des "Young Grizzle" 1.As-Taube u. 3x1. Konk.
Er kommt aus Sohn 36 von G.Prange. 36 ist Br. zu 1009 -2.-As-V.BRD 02 u. Schw. zu 1000 (Mutter v. 261 mit 10x1. Konk!). Der Sohn 36 war gepaart an die "Golden Grizzle", Mutter v. 4 As-Tb. mit 11 x 1. Konkursen. Beste Tochter v. Wunderpaar "Oude Grijzen 4x1.x Madelon".
"Ploog 292"
2014 10 Pr. 3812 Prskm., 598 As-Pkt., 4. bester RV-Vogel. Nestschw. fl. 15 11 Preise 3393 Prskm. 699 As-Pkt.
Vater 670 ist Bruder zum Olympia-Vogel Posen 2011 mit u.a. 1.1.1.2.2.3.4.5.6. Konkurs bei B. Meinecke.

Großvater vom 292 wird 20. As-Vogel BRD 05 mit 949 As-Pkt., ges. 12 Pr. 980 As-Pkt. Dieser war an eine Tochter des Eurostar, 1. As-Vogel BRD von Prange, gepaart.

Die Mutter ist To. der "de Ottenduivin" und Schwester zu den besten Vögeln des Schlages K.Ploog: 03-163 32 Pr. in 3 Jahren, 3 x 1. RV-As-Vogel, 19. As-Vogel BRD mit 1.1.2.3.3.3.5.5.6.8.8.9.9. Konk. und dem 05-283 44 Pr. in 4 Jahren mit 2.2.3.4.4.5.6.6.7.8.8.10. Konkurs.

292 ist Doppel-Urenkel v. Stammvogel 901 .
"Carboni 340"
Florea Sorin aus Rumänien hat dieses Weibchen aus den Basis -(Schimmel) Tauben von Eros Carboni gezogen. E. Carboni ist der beste Züchter Italiens und einer der besten Europas !

Sie ist in Linie auf sein Ausnahme Zuchtpaar

"Alien's Cape -v.Loon- x L'Aliena -Carboni/Gebr. Janssen"
gezogen. Alien's Cape war noch ein Sohn des Silver Shadow.

Die Schimmellinie hat bei ihm 1. Konkurse, As-Tauben und Meisterschaften am laufenden Band erflogen.

Auch in der 6. Generation bringt die Nachzucht noch Spitzentauben.

e-Mail-Adresse
berndvedder@t-online.de